Texte von Niko Paech (Auswahl)

Bücher

Befreiung vom Überfluss, oekom 2012Paech, N. (2005): Nachhaltiges Wirtschaften jenseits
von Innovations­orientierung und Wachstum
. Eine unternehmens­bezogene Transformations­theorie, Marburg, Metropolis.

Paech, N. (2012): Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg
in die Postwachstums­ökonomie, München, Oekom.

Paech, N. (2012): Liberation from Excess. The Road to a Post-Growth Economy, Munich, Oekom.

Eppler, E./Paech, N. (2016): Was Sie da vorhaben, wäre
ja eine Revolution…
Ein Streit­gespräch über Wachstum, Politik und eine Ethik des Genug, München, Oekom.

Kümmel, R./Lindenberger, D./Paech, N. (2018): Energie, Entropie, Kreativität. Was das Wirtschafts­wachstum
treibt und bremst, Berlin, Springer Spektrum.

Paech, N./Rauch, C./Engelmann, U. (2019): Ökonomie
der Genügsamkeit
. Impulse für eine Gesellschaft ohne Wachstum, Karlsruhe, Herrenalber Forum.

Folkers, M./Paech, N. (2020): All you need is less. Eine Kultur des Genug aus ökonomischer und buddhistischer Sicht, München, Oekom.


Artikel

Die Postwachstumsökonomie – ein Vademecum, in: Zeitschrift für Sozialökonomie (ZfSÖ), 46/160-161, 2009, S. 28–31.

Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie, in: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, 134/4, 2012, S. 61–67.

Das Elend der Konsumwirtschaft. Von Rio+20 zur Postwachstumsgesellschaft, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 6/2012, S. 55–63.

Vom grünen Feigenblatt zur Postwachstums­ökonomie, in: Ökologisches Wirtschaften, 27/4, 2012, S. 17–19.

Eine zeitökonomische Theorie der Suffizienz, in: Umweltpsychologie, 17. Jg., 2/33, 2013, S. 145–155.

Postwachstumsökonomik, in: Winter, E. (Hrsg): Gabler Wirtschaftslexikon, 18. Auflage, Springer Gabler Verlag, Wiesbaden, 2014, S. 2506-2509.

Postwachstumsökonomik – Wachstumskritische Alternativen zum Marxismus, in: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 19–20, 2017, S. 41–46.

Post Growth Economics, in: Spash, C. L. (Hrsg): Handbook of Ecological Economics, Routledge, London 2017, S. 477–486.

Wachstumskritik und unternehmerische Nachhaltigkeit, in: Keck, W. (Hrsg.): CSR und Kleinstunternehmen, Springer/Gabler, Berlin, 2017, S. 287-302.

Wachstumskritik im Wandel. Ökologischen Anstand üben, in: Politische Ökologie, 37/157–158, 2019, S. 28–33.

***

Publikationsliste von Niko Paech, Stand 2020

***

Hier findet sich eine allgemeine Literaturliste, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Überdies hat Werner Onken (einer der beiden Initiatoren der damaligen Ringveranstaltung zur Postwachstumsökonomie) einige Fundstellen wachstumskritischer Aussagen zusammengetragen, nämlich aus der Zeit bis 2000 und ab 2001.